FlySpace, Christian Keulerz, 40597 Düsseldorf, Benrodestr. 113
Allgemeine Geschäftsbedingungen Startseite Kontakt Nutzungsbedingungen AGB Flyspace.eu Produkte Erfolge Neuheiten
1. Aufträge Aufträge können elektronisch per Internet (E-Mail), telefonisch oder schriftlich (Brief), erteilt werden. Der Auftrag gilt bei Eingang als erteilt und wird sofort wirksam. Flyspace haftet nicht für Verzögerungen oder Ausführungsmängel, die durch unrichtige, unvollständige, missverständliche oder unleserliche Angaben des Auftraggebers entstehen. 2. Preise Unsere Preise verstehen sich in Euro ab Werk Düsseldorf inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.). Sollten wir in der Zeit zwischen Vertragsabschluss und Lieferung unsere Preise allgemein anheben müssen oder ermäßigen, so gilt der zum Bestellzeitpunkt gültige Preis. 3. Lieferbedingungen Lieferung erfolgt ab Werk Düsseldorf. Die Verpackungs- und Transportkosten trägt der Käufer. Alle Paketlieferungen sind versichert 4. Lieferfristen, Lieferverzug und Teillieferungen Lieferfristen werden nach bestem Wissen und Gewissen angegeben. Sie gelten nicht als verbindliche Zusicherung. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadensersatz auch bei verspäteter und unvollständiger Lieferung ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Für nicht fristgerechte Lieferungen und bei Nichterfüllung haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits. Die Haftung wird im Übrigen - soweit gesetzlich zulässig - beschränkt auf den Rechnungswert des schadenstiftenden Artikels. 5. Zahlungsbedingungen Zahlungen erfolgen in der Regel per Vorkasse per Bank. Anfallende Bankgebühren trägt der Kunde. Zahlung per Vorkasse: Die Zahlung per Vorkasse wird in der Regel zum Zeitpunkt des Baubeginns eingefordert. Nach Eingang des Gesamtbetrags auf unserem Konto wird die bestellte Ware an die von Ihnen genannte Lieferadresse geliefert. 6. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung das Eigentum von FlySpace. Als Bezahlung gilt der Eingang des Gesamt-Rechnungsbetrags auf einem unserer Konten. 7. Widerrufsrecht Ausschließlich private Verbraucher haben das folgende gesetzliche Widerrufsrecht: Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: FlySpace Christian Keulerz Benrodestr.113 40597 Düsseldorf Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren
Nächste Seite Nächste Seite AGB